Textrausch

Die neue Lesereihe im Hanauer Café Ellis in der Johanniskirche

Johanneskirchpl. 1, 63450 Hanau, 06181 9911299

Auf ein Neues! Zum dritten Mal gibt es in Hanau eine Lesereihe, die der in Hanau geborene Autor Hans-Jürgen Lenhart organisiert. "Textrausch" hat ein offenes Konzept. Unterstützt wird die Textrausch-Reihe von der Sparkasse Hanau.

Die Gäste im TEXTRAUSCH sind:

Die Qsinen  MO 20.4., 19:30 Uhr

Stimmkunst, Komik, Poesie, Musik und Jonglage präsentiert das weibliche Duo aus Wiesbaden.

Peter P. Peters MI 8.4., 19:30 Uhr

Der Meister der fonetischen Dichtung, in der es vor endlosen Alliterationen und Ähnlichem nur so herum "jandlt". Das ist  Sprachakrobatik der höheren Art.

Skriptorium SA 25.4., 19:30 Uhr 

Der literarische Salon aus Seligenstadt, eine Autorengruppe, die immer wieder mit Gemeinschaftslesungen aufmerksam macht und der Autoren von Frankfurt bis Aschaffenburg angehören. Die Gruppe hat sich eine Lesung um geheimnisvolle Gegenstände vorgenommen.

Lenhart & Matì SO 3.5., 18 Uhr

"Es honn geschnitte!" - Die zwaa Babbelschnute beleuchten die Absurditäten hessischer Volleulen und Klugscheißer. Eine Art hessischer Monty-Python-Zirkus.

Autorengruppe ZwanzigZehn FR 15.5., 18 Uhr

Die Hanauer Autorengruppe nähert sich Hanau mit unterschiedlichen Herangehensweisen und biografischen Erinnerungen.

 

Anfahrt